Meditationen

Balsam für die Seele

Als ich mich vor Jahren zum ersten Mal mit dem Thema Meditation beschäftigt habe,  fühlte sich das für mich anfangs sehr fremd an – etwas schwülstig… so heilig… so getragen – und ich als sehr bodenständiger Mensch konnte mich nur schwer damit identifizieren. Außerdem fiel es mir unglaublich schwer, von jetzt auf gleich auf Ruhe “umzuschalten”.

Ich habe viele Meditationsarten gelernt und dann mein eigenes Konzept entwickelt!

Auch hier gehe ich eher ungewöhnliche Wege: 

Meine Meditationen sind einfach etwas anders

Meistens sind sie mit Bewegung verbunden, denn durch die Bewegung und bewusstes Atmen hast du die Möglichkeit, deine Gedanken loszulassen, zum Beobachter zu werden… – und so fällt es dir dann auch wesentlich leichter, zur Ruhe zu kommen.

Gerne kombiniere ich meine Meditationen mit Rockballaden – sicherlich etwas ungewöhnlich, aber immer ein voller Erfolg…

Wann immer sich die Gelegenheit dazu bietet, werden die Meditationen in freier Natur durchgeführt – denn hier kommst du viel besser in Verbindung mit dir selbst!

Und das kann zu ganz besonderen Erlebnissen führen…

Die Teilnahmegebühr variiert je nach Thema:
Wie bei allen meinen Veranstaltungen ist die Teilnahmegebühr niemals zufällig, sondern steht in enger Verbindung mit dem jeweiligen Thema und unterstützt so mit ihrer Schwingung die Wirksamkeit der Meditation…

Vollmond-Meditation

Der nächste Termin: 
Dienstag, 12. Dezember 2019
20:00 – 21:00 Uhr
online über Zoom

Klangreise

Der nächste Termin: 
Samstag, 23. November 2019
15:00 – 18:00 Uhr
Kailash Guesthouse, 78112 St. Georgen

Morgentau-Meditation

Der nächste Termin:
leider erst wieder im nächsten Jahr…
 

Wo geht’s denn hin? Wo liegt der Sinn?

Das habe ich mich früher oft gefragt – dabei waren spirituelle Themen so weit weg von mir wie das Universum selbst! Oder womöglich doch ganz nah… nur unbewusst? Vor rund 16 Jahren haben mich die damals gesammelten Herausforderungen meines Lebens auf einen neuen Weg gebracht: Auf meinen Weg!