Sommersonnenwende

Ritualzeit

Der längste Tag und die kürzeste Nacht – das ist der

21. Juni!

Schon unsere Ahnen feierten die Sommersonnenwende mit besonderen Ritualen.

In dieser lichtvollen Zeit zeigt sich die Natur von ihrer schönsten und prachtvollsten Seite: Das Getreide wächst, die Beeren sind reif und können geerntet werden, viele Heilkräuter stehen in voller Blüte und die Sonnenblumen leuchten weithin in ihrer ganzen Kraft. 

Früher wurde zu dieser Zeit die Kraft der Sonne geehrt und die erste Ernte gesegnet. Abends wurden Feuerräder die Berge und Hügel hinunter ins Tal gerollt als Zeichen dafür, dass die Kraft der Sonne nun wieder abnimmt. Und es wurde die ganze Nacht getanzt und gefeiert, um am nächsten Morgen die Sonne wieder zu begrüßen.

Mittsommer

ist seit jeher der wichtigste energetische Wendepunkt im Jahr – und somit ein guter Zeitpunkt für dich, um Altes hinter dir zu lassen und Neues zu beginnen.

Es wird erzählt, dass an diesem Tag die Schicksalsfäden neu gesponnen werden. Auch soll es ganz einfach sein, mit den Naturgeistern in Kontakt zu treten und sie um Unterstützung zu bitten. Ach ja… – und natürlich nicht zu vergessen: Auch das Orakeln soll in der Mittsommernacht ganz besonders gut funktionieren! 😉

Du kannst außerdem um Segen bitten für deine Partnerschaft, für gute Beziehungen, für die Heilung alter Wunden, um Geldsegen, um gute Inspirationen, um Kraft und Schutz aus der geistigen Welt… und alles, was dir sonst noch einfällt.

Hast du Lust drauf,

🌻  mehr darüber zu erfahren, warum der 21. Juni in diesem Jahr noch besonderer ist als sonst?

🌻  dich von Altem zu lösen und auf Fülle und Reichtum zu programmieren?

🌻  die magische Zeit der Sommersonnenwende in diesem Jahr einfach ganz besonders zu zelebrieren?

🌻  verschiedene Rituale kennen zu lernen, die du ganz einfach umsetzen kannst?

🌻  dich mit Meditation, Musik und orakeln auf diesen besonderen Tag einzustimmen?

Dann lade ich dich herzlich dazu ein, bei diesem Ritualabend dabei zu sein!

 

Deine Teilnahmegebühr: 37,00 €

Psssst… – natürlich mal wieder kein Zufall! 😉
Mehr dazu erfährst du im Erlebnis-Webinar.

Übrigens:
Ein schönes kleines eBook gibt’s übrigens auch noch dazu!

Isolde Senn 
Mentorin für gesundes Selbstbewusstsein + Eigensinn

Meine Methoden stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie zum Beispiel der Quantenheilung, HerzHeilung, Ho’oponopono, ThetaFloating, verschiedene Methoden der Aufstellungsarbeit, Anwendungen aus der keltischen und schamanischen Heilkunde und vielem mehr. Nicht zuletzt ist eine meiner größten Lehrmeisterinnen die Natur…

Mein wichtigstes Werkzeug, um zu erkennen, wo deine Stärken und Potenziale liegen, ist die Zahlenmystik in Verbindung mit dem TAROT.

Dein Geburtsdatum ist wie eine Wanderkarte für deinen Lebensweg: Deine Zahlen zeigen dir, wie du dich ausrichten solltest, damit du auch sicher an deinem Ziel ankommst. 

 

Freu DU dich auf einen spannenden Ritualabend – und ich freu mich ganz besonders auf DICH!