“Du hast jeden Tag die Chance, glücklich zu sein!”


Was macht dieser Spruch mit dir???
Womöglich denkst du ja schon eher (oder auch öfter):

“Verflixt nochmal – Glück haben doch immer nur die anderen!”


Das hätte ich natürlich auch denken können, als wir im März innerhalb von nicht mal einem Jahr unseren zweiten Totalschaden mit unserem Auto hatten. Und prompt wurde ich nicht nur von einer Seite gefragt:

“Wooooo ist denn jetzt dein vielbeschriebenes Glück geblieben, hä???”

Tja… – manchmal hab ich schon auch das Gefühl, dass sich das Glück erst mal verglu(e)ckst, bevor es sich dann wirklich zeigt 😉. Allerdings hab ich’s schon oft so erlebt, dass es nicht gleich erkennbar ist und weiß darum, dass es manchmal auf Umwegen eintrudelt. Nicht zuletzt ist’s auch eine Sache der Einstellung, was man als Glück oder Unglück betrachtet. 

Und drum war ich selbst auch sehr gelassen und obendrein auch noch felsenfest davon überzeugt, dass auch dieser Schlamassel wieder irgendwas Gutes haben wird.


Tja… – was soll ich sagen???

Tatsächlich wieder mal

☘️☘️☘️  Glück  ☘️☘️☘️

gehabt, denn

1. haben wir ja überlebt (das war ja wohl mal sowieso das Wichtigste – und das hab ich auch gleich bemerkt)…

2. haben wir jetzt ein neues Auto…

3. hängt an diesem Auto endlich die schon lange visualisierte Anhängerkupplung dran…

4. gab’s per Sonderaktion der Leasinggesellschaft “einfach so” zusätzlich 1.000,00 € aufs Konto (unser Autoverkäufer war seeehr verwundert, denn das gab’s wohl noch nie)…

5. gab’s noch mal 1.500,00 € obendrauf, derweil wir eine “Kaufen-Plus”-Versicherung (???) hatten, von der wir gar nicht wussten, dass es sie gibt…

6. gab’s ne Ausfallentschädigung, bis das neue Auto da war…

7. kam das neue Auto genau rechtzeitig, um zur Berg-Auszeit ins Tessin zu fahren, die sooooo toll war…

8. geht’s mit dem Schmerzensgeld mit the best of my friends Beate im September 1 Woche in den Urlaub (okay – die Schmerzen hätt’s jetzt nicht uuunbedingt gebraucht)…

und
(nicht zu vergessen und ganz wichtig fürs Vertrauen):
9. hab ich wieder mal die Bestätigung, dass dass, was sich anfangs als Unglück zeigt, dann doch wieder für so manches gut sein kann…

Also:
Doch alles gut, oder???


Die meisten Menschen verpassen das kleine Glück,
indem sie aufs Große vergeblich warten!

Tu’s DU bitte nicht 🌞…

GLÜCK ist manchmal einfach auch nur (d)eine Entscheidung!


Ich entscheide mich mittlerweile wirklich jeden Morgen neu dafür, einen glücklichen Tag zu haben – und seitdem bin ich tatsächlich sehr viel aufmerksamer für die vielen kleinen Glücksmomente, die so im Laufe des Tages bei mir einfliegen: Ein gutes Essen, nette Gespräche, meine vielen Glücksmomente in meinem Job (dem Himmel sei’s gedankt, dass ich nicht mehr als Hochleistungstippse arbeiten muss) und und und…


Und du so???


Viele kleine GLÜCKsmomente gibt’s übrigens diesen Monat live beim

☘️☘️☘️  Glücksabend  ☘️☘️☘️

am Freitag, 20. August / 18:00 – ca. 23:00 Uhr
in der Säge in Niedereschach

Hier findest du alle Infos:

Glücksabend in der Säge


Für deine kleinen Glücksmomente zuhause lege ich dir die CDs von Tim / BuddhaCode ans Herz. Übrigens sind nicht nur die Musik-CDs total toll für Yoga + Meditation, sondern auch Tims geführte Meditationsreisen. Hör am besten einfach mal rein:

BuddhaCode

Mit dem Rabatt-Code Oase20 gibt’s übrigens aktuell (wie lange noch, weiß ich leider nicht) 20 % Nachlass! So ein Glück 😉…


Song für die Seele


 

Genieß dein Leben, denn du lebst nur JETZT und HEUTE!
Morgen kannst du gestern nicht nachholen
und später kommt vielleicht früher als du denkst…

Ich wünsch dir einen WUNDERvolltollen + GLÜCKlichen Sonntag!